Kabelberichte

Alle Versiv Modelle wurden mit neuer Softwareversion aktualisiert

Neue Versiv Version 4,8 Build 1 Code und LinkWare PC 9,6 jetzt verfügbar

Wir haben gerade eine neue Version des Codes für alle Versiv Kabelzertifizierungs-Modelle freigegeben und wir meinen, dass Ihnen gefallen wird, was Sie sehen werden.

7. Juli 2016

Neue App für die Rationalisierung der Verkabelungsetikettierung – iLink&Label

Obwohl die Norm TIA-606-B zur Beschriftung von Glasfasern selten erwähnt und oft für unnötig befunden wird, besteht sie doch aus gutem Grund.

Eine unbeschriftete Infrastruktur führt zu einem nicht mehr zu verwaltenden Chaos, das schließlich jede Umkonfigurierung und jede Fehlersuche zu einem zeitaufwändigen, frustrierenden und kostspieligen Suchspiel macht.

22. Juni 2016

Großartiges Glasfaser-Diagnosetool in Ihrem Werkzeuggürtel

In dem schnelllebigen Arbeitsumfeld von heute ist maximale Produktivität unerlässlich. Bei der Installation neuer Glasfaserverbindungen oder bei der Diagnose eines bestehenden Netzwerks gilt: Je schneller ein Problem gefunden wird, desto schneller ist es lösbar. Doch das ist leichter gesagt als getan, wenn es um ein komplexes Netzwerk mit Glasfasern, Anschlusskomponenten und Patchkabeln geht.

16. Juni 2016

HDBaseT für Ultra HD Video-Displays und digitale Beschilderung

Ihr Kunde hat also beschlossen, HDBaseT für Videodisplays und Digitalanzeigen mit ultrahoher Definition einzusetzen. Wenn Sie bereits Erfahrung mit der Einrichtung einer Kupferkabelinfrastruktur für IP-basierte Ethernet-Anwendungen wie Voice und Daten haben, haben Sie wenig zu befürchten.

Aber es ist dennoch wichtig, sich mit den Grundlagen und bewährten Praktiken auszukennen, die für HDBaseT-Leistung und fehlerfreie Video-Übertragung erforderlich sind, sowie zu wissen, was zum Testen nötig ist.

9. Juni 2016

Standards für Faseroptikverkabelung – auf dem Weg zu 400 Gig.

Über das letzte Jahrzehnt haben wir bedeutende Fortschritte bei den Fähigkeiten der LWL-Kabel erlebt – von erweiterten Strecken bis zu Geschwindigkeiten, die 40 und 100 Gig erreichen.

Während die Anforderungen bezüglich Glasfaserdämpfung strenger werden, werden auch Anstrengungen unternommen, die Faserbandbreite-Übertragungsfähigkeit bei verringerten Faserzahlen zu erweitern – in Verfolgung des Ziels von 400 Gig.

Der Countdown

12. Mai 2016

Verkabelungsfehler 6 – 7: Verwendung von einem nicht EF-konformen Prüfgerät und einer Zweikabel-Referenz

Während die intelligenten Menschen, die Verkabelungsanlagen installieren, testen und zertifizieren, sich der Bedeutung des Erreichens normengerechter Leistungsparameter und der Gewährleistung von Anwendungsunterstützung bewusst sind, können sogar die besten unter uns Fehler machen, die sich negativ auf das Endergebnis und die Kundenzufriedenheit auswirken.

5. Mai 2016

Unterausschuss für Verkabelungs-Standard – arbeitet eng mit IEEE zusammen

Da der Bedarf an erhöhter Geschwindigkeit und PoE in den IEEE-Normen angesprochen wird, muss die Arbeit innerhalb TIA diesen folgen, da die beiden Normengremien gemeinsam daran arbeiten, dass die von der IEEE herausgebrachten Anwendungen ausreichend von der Verkabelungsinfrastruktur unterstützt werden können.

Werfen wir einen Blick auf einige der neuesten und bedeutendsten Normenaktivitäten innerhalb des Unterausschusses und wie diese mit den Normen-Entwicklungen innerhalb der IEEE zusammenhängen.

28. April 2016