Kabelberichte

Verstehen von Einfügeverlust- und Verlustbudgets: Make or break an ICT career Digital Transformation and Industrial IoT age Part 3 of 3

Expertenprofil: Vangie Michenzi, Senior Fiber Optic Project Manager, Advanced Communication Technology Services

Part 3 of a three-part series

In this day and age, with everyone preparing for the future of 5G, the internet of things, and industrial automation, if you’re a contractor or technician you better know and understand loss budgets!

19. Juni 2019

Polarität richtig machen, beim ersten (oder zweiten) Mal

Während die Tatsache, dass das Übertragungssignal (Tx) einer Glasfaserverbindung dem jeweiligen Empfänger (Rx) am anderen Ende entsprechen muss, durchaus sinnvoll ist, sorgt die Gewährleistung einer angemessenen Polarität, um sicherzustellen, dass diese Korrespondenz aufrechterhalten wird, weiterhin für viel Verwirrung – insbesondere wenn es um Multifaser-MPO-Konnektivität geht, bei jede der 12 Fasern in Position 1 bis 12 an einem Ende an ihrer entsprechenden Position am anderen Ende ankommen muss.

12. Juni 2019

Sorgfaltspflicht bei Naturkatastrophen

Wenn Sie die Nachrichten in den letzten Monaten eingeschaltet haben, oder wenn Sie irgendwo in den südlichen oder zentralen USA leben, sind Sie sich bewusst, dass Naturkatastrophen auf einem Allzeithoch sind – von den jüngsten Tornados, die sich von Texas nördlich bis Minnesota und im Osten bis Pennsylvania erstreckten zu den anschwellenden Flüssen Missouri, Mississippi und Ohio und ihren Nebenflüsse, die Überschwemmungen in fast zwei Dritteln des Landes verursachten. Tatsächlich hatte 2019 bereits mehr als 1000 bestätigte Tornados (mehr als in allen 2018), und mehr als die Hälfte geschah im Monat Mai.  

6. Juni 2019

Wi-Fi-6 ist hier! Was werden Sie nun prüfen?

Zu Beginn dieses Jahres hat das IEEE seinen Enhancements for High Efficiency Wireless (HEW) LAN-Standard 802.11ax herausgegeben, der gemeinhin als Wi-Fi 6 bekannt ist. Diese neue fortgeschrittene Wi-Fi-Anwendung ist positioniert, um theoretisch eine Übertragung von knapp 10 Gig durch die Verwendung von acht räumlichen Streams zu bieten, von denen jeder bei 1,2 Gb/s überträgt, verglichen mit Wi-Fi 5 (802.11ac) bei nur 866 Mb/s pro speziellem Stream. Sie ist zudem imstande, sowohl im 2,4 GHz- wie auch im 5 GHz-Bereich zu übertragen.

29. Mai 2019

Neue Glasfaser-Steckverbindungen von hoher Dichte bringen Tier 1-Testherausforderungen mit sich

Als Reaktion auf den Bedarf einer höheren Dichte in Rechenzentren wurden jüngst einige neue Glasfasersteckverbinder auf den Markt gebracht. Da diese Steckverbinder neu sind, gibt es für solche Schnittstellen noch kein Testgerät, was die Tester beim Testen nach Tier 1 vor einige Herausforderungen stellt und einen Wechsel weg von der herkömmlichen empfohlenen 1-Jumper-Referenzverfahren erfordert. Schauen wir uns diese Steckverbindertypen und die Abläufe beim Testen etwas genauer an.

15. Mai 2019

Auch Sie können die Art und Weise, wie Sie Geschäfte tätigen, transformieren

Last week, Fluke Networks announced that the number of results uploaded to our LinkWare Live cloud service has exceeded 20 million. If you’re one of the many who contributed to the doubling of total results over the past year, you’ve already witnessed the benefits and cost savings of managing cabling certification jobs anytime, anywhere, with anyone on any device.

7. Mai 2019

Was ist (+ All) und wann sollte ich es auswählen?

Bei Kabeltests mit Twisted-Pair für Industriestandards gibt es einige wichtige Testparameter für die Zertifizierung eines Permanent Link, wie Einfügungsdämpfung, NEXT, PSNEXT, ACR-N, PSACR-N, ACR-F, PSACR-F und Rückflussdämpfung. Tests für Cat 6A (oder Klasse Fa für ISO11801 Standards) beinhalten PSANEXT und PSAACR-F für Tests zum Fremdnebensprechen.

1. Mai, 2019

Was ist mit dem mechanischen Spleißen passiert?

Wenn es darum geht, zwei oder mehr optische Fasern miteinander zu verbinden, liefert das Schmelzspleißen, bei dem gespaltene Fasern durch einen Lichtbogen ausgerichtet und geschmolzen werden, den geringsten Verlust und die stärkste, zuverlässigste Verbindung.

Während mechanische Spleißverbinder seit langem verwendet werden und ein ideales Feldabschlussverfahren zum Verbinden von Fasern darstellen, hören wir kaum noch etwas über mechanisches Spleißen als Mittel zum Verbinden von Fasern entlang einer Verbindung, obwohl keine teuren Schmelzspleißgeräte mehr erforderlich sind.

Was ist also mit dem mechanischen Spleiß passiert?

23. April 2019

Was ist mit dem mechanischen Spleißen passiert?

Wenn es darum geht, zwei oder mehr optische Fasern miteinander zu verbinden, liefert das Schmelzspleißen, bei dem gespaltene Fasern durch einen Lichtbogen ausgerichtet und geschmolzen werden, den geringsten Verlust und die stärkste, zuverlässigste Verbindung.

Während mechanische Spleißverbinder seit langem verwendet werden und ein ideales Feldabschlussverfahren zum Verbinden von Fasern darstellen, hören wir kaum noch etwas über mechanisches Spleißen als Mittel zum Verbinden von Fasern entlang einer Verbindung, obwohl keine teuren Schmelzspleißgeräte mehr erforderlich sind.

Was ist also mit dem mechanischen Spleiß passiert?

23. April 2019