Effizienz des neuen OptiFiber® Pro HDR OTDR | Fluke Networks Blogs

Das neue OptiFiber® Pro HDR OTDR bringt Versiv™-Effizienz für passives optisches Netzwerk, Outside Plant, Rechenzentrum und andere Anwendungen mit hohem dynamischem Bereich

29. Oktober 2018

Revolutionäre Versiv Plattform-Bedieneroberfläche von Fluke Networks
Verringert Kosten für Kabelinstallation und Wartung um 65%

Everett, Wash., 29. Oktober 2018 – Heute hat Fluke Networks das OptiFiber® Pro High Dynamic Range Optical Time Domain Reflectometer vorgestellt, das erste OTDR, das die Forderungen von Installateuren und Netzwerkeignern nach einer einzelnen Lösung erfüllt, die Anwendungen von FTTx, PON und Rechenzentren bis zu strukturierten Kabeln benötigen. Versiv-Anwender berichten, dass die effiziente und vertraute Bedieneroberfläche beim Messen, Zertifizieren und Instandhalten von Kupfer- und Glasfasernetzwerk Installationen die Kosten um 65 % senkt.

Das OptiFiber Pro HDR OTDR soll den wachsenden Bedarf an einem OTDR stillen, der HDR-Anwendungen messen und dokumentieren kann, die Outside Plant (OSP), Backhaul- und - Long-Haul Dienste, Peer-to-Peer P2P-, passive optische Netzwerk (PON) und Fiber-to-the-Premises Installationen unterstützen. Drei neue Singlemode-Module adressieren 1490 nm, 1625 nm und kombinierte 1310/1550 nm mit einem dynamischen Bereich von bis zu 42 dB, wodurch Anwender mehr Fehler über längere Strecken finden können.

„Wir verwenden Versiv seit Langem, und es hat unsere Zertifizierungskosten reduziert“, so Chuck Ziegler, Senior Project Manager bei Fisk Electric, einem in Houston basierten Elektro-, Sicherheits- und Verkabelungsunternehmen. „Jetzt können wir die gleiche Effizienz bei unseren Outside Plant und FTTx-Projekten anwenden.“

Die preisgekrönte Bedieneroberfläche von OptiFiber Pro wird mit einer Anzahl von neuen Funktionen verbessert, die diese Anwendungen unterstützen, wie die automatische Erkennung von Splittern und den manuellen Expertenmodus, der es Anwendern erlaubt, die Leistung des Instruments durch einfache Änderung der automatisch vom OTDR gewählten Einstellungen zu optimieren. Und dies zusätzlich zu den bahnbrechenden Funktionen wie automatisches Setup, Pinch-und-Zoom-Analyse von Messkurven und Event Map™-Interpretation von Ergebnissen. „Mit der EventMap lässt sich alles auf dem Trunk leicht identifizieren – es ist eine echte Zeitersparnis“, sagt Ziegler.

Die modulare Versiv Plattform von Fluke Networks ist die Grundlage der OptiFiber Pro OTDR-Lösung. Alle Versiv-Modelle arbeiten mit der LinkWare PC-Berichtsoftware und dem LinkWare Live Zertifizierungsservice mit Cloud-Verbindung. Mit bisher über 14 Millionen hochgeladenen Ergebnissen ist LinkWare Live die branchenführende Lösung für automatisierten Setup und Unterstützung von Zertifizierungs-Geräten und Verkabelungsprojekten. „Unsere Versiv-Plattform und die OptiFiber Pro Serie-OTDR helfen, Anfänger zu Experten zu verwandeln und Experten schneller zu machen, sagte Harley Lang III, RCDD, Director of Marketing für Fluke Networks. „Für Unternehmen und Organisationen, die Datenkommunikationsnetzwerke installieren oder besitzen, ist das OptiFiber Pro HDR OTDR ein Zertifizierungs-Tool, auf das sie zählen können für eine effizientere, schnellere Installation, Prüfung und Zertifizierung eines breiten Bereichs von Kabelanlagen.“

Verfügbarkeit: Das OptiFiber Pro HDR OTDR von Fluke Networks ist weltweit im Fachhandel erhältlich zu Preisen ab 12.245 USD MSRP. Manche Lieferanten bieten auch Leihgeräte an.

Über Fluke Networks
Fluke Networks ist ein weltweit führender Anbieter von Tools zur Zertifizierung, Fehlersuche und Installation für Experten, die wichtige Netzwerkverkabelungsinfrastrukturen installieren und warten. Von der Installation der fortschrittlichsten Rechenzentren bis hin zur Wiederherstellung von Diensten bei schlechten Wetterbedingungen – unsere Kombination aus unschlagbarer Verlässlichkeit und unvergleichlicher Leistung stellt sicher, dass Aufträge effizient erledigt werden können. Zu den Top-Produkten des Unternehmens zählt das innovative LinkWare™ Live, die weltweit führende, Cloud-verbundene Lösung für Kabelzertifizierung mit bisher über vierzehn Millionen hochgeladenen Messergebnissen. Für weitere Informationen rufen Sie + 1-800-283-5853 (USA/Kanada) oder 1-425-446-5500 (International) an oder besuchen Sie www.flukenetworks.com.

Für weitere Informationen und Updates folgen Sie Fluke Networks auf Social Media.

Twitter: https://twitter.com/flukenetdci
Facebook: http://www.facebook.com/flukenetworks
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/fluke-networks

###

 
 
Powered By OneLink