Linkware ™ Live von Fluke Networks erreicht Branchen-Meilenstein: 5 Millionen Zertifizierungs-Testergebnisse bisher hochgeladen

10. Juli 2017 / Everett, WA

Das branchenweit am schnellsten wachsende Cloud-basierte Kabelzertifizierungs-Projektmanagementsystem zeitigt durchschnittlich 300.000 Ergebnisse pro Monat

Fluke Networks gab heute bekannt, dass der Cloud-basierte Linkware Live-Service einen bedeutenden Meilenstein erreicht hat: bis heute haben Auftragnehmer und Kabel-Installateure mehr als 5 Millionen Testergebnisse hochgeladen. Mit den Testgeräten der Fluke Networks Versiv Produktfamilie sind Installateure heuzutage in der Lage, komplexe Zertifizierungsjobs zu verwalten und zu analysieren sowie die Ergebnisse und gewonnenen Daten von überall direkt via LinkWare Live hochzuladen. Weitere Informationen zur Fluke Networks Versiv Produktfamilie finden sich unter http://de.flukenetworks.com/cabling-certification.

Installationsprogramme profitieren von effizienteren Workflows, die auf Linkware Live basieren. Techniker laden Ergebnisse von der Jobsite über Wi-Fi hoch und vermeiden den Zeit- und Kostenaufwand der durch das Transportieren der Testgeräte zurück ins Büro verursacht wird. Projektmanager können Tester einrichten, den Auftragsfortschritt verfolgen und Benachrichtigungen über Testfehler erhalten, auch wenn sie von der Jobsite entfernt sind. Linkware Live verfolgt auch die zuletzt verwendete Position und den Kalibrierungsstatus der Tester, wodurch Verzögerungen bei der Projektplanung verringert werden. Aufträge werden schneller erledigt, und Berichte schneller an die Kunden geliefert, wodurch Auftragnehmer Zunahmen von bis zu 20 Prozent an Effizienz zu melden.

Die Akzeptanz von Linkware Live durch Kunden wird immer schneller, jetzt werden durchschnittlich über 300.000 Testergebnisse im Monat hochgeladen – ein Zuwachs von fast 50 Prozent gegenüber nur 12 Monaten zuvor, so dass es der branchenweit am schnellsten wachsende Cloud-basierte Kabelzertifizierungs-Projektmanagementservice ist.

ITM setzt auf Fluke Networks Versiv Systeme sowie LinkWare Live und erzielt einen schnellen Return on Investment (ROI)

Die im Pazifischen Nordwesten basierte Firma Powercom verwendet Linkware Live seit zwei Jahren, anfänglich als Beta-Tester und war maßgeblich an der Entwicklung des Cloud Service von Fluke Networks beteiligt. Heute setzt Powercom Linkware Live zum Managen, Testen und Zertifizieren von Kupfer- und Glasfaser-Verkabelung ein, die das Unternehmen in großen Bauvorhaben installiert, um sicherzustellen, dass die angebotenen Kommunikationslösungen für Ihre Geschäftskunden stabil und zuverlässig sind, unter denen einige der größten Unternehmen im Pazifischen Nordwesten gehören.

„Die Möglichkeit, Projekte mit Linkware Live Remote einzurichten, hat die Rückfahrten zu Kundenstandorten aufgrund von ungültig Testberichten beseitigt, die durch unsachgemäße Testeinrichtungen verursacht wurden. Damit wurden die verschwendete Zeit und die von Mitarbeitern gefahrenen Kilometer sowie der Verschleiß unseres Fuhrparks bedeutend reduziert. Wir sahen diese gleichen Vorteile während der Beta-Tests,“ sagte C.J. Santeford, Operations Manager für Powercom Bothell, Zweigstelle Washington, das die Verwendung von Fluke Networks Linkware Live geleitet hat, beginnend mit dem Beta-Test des Cloud-Service. „Linkware Live hat unsere Produktivität bei Projekten verbessert und Gewinne durch Verringerung der Zeit und Arbeit erhöht, die mit der Suche nach Testgeräten und dem Herunterladen und Berichten der Testergebnisse verbracht wird.“

Punkt 1 stützt sich auf Linkware Live, um die erhöhte Nachfrage nach LWL- Installationsdiensten zu managen

Vor zwei Jahren begann Point 1, einen Anstieg der Nachfrage nach Faser-Installation, Fehlerbehebung und Zertifizierung zu bemerken. Der in Livermore, Kalifornien, basierte Auftragnehmer nahm die Chance spontan an und standardisierte sich auf die Versiv Tester-Produktfamilie von Fluke Networks und übernahm den Cloud-basierten Linkware Live-Service, um die Planung und Verwaltung von Projekten und Testern zu verbessern sowie den Prozess der Berichterstattung der Zertifizierungsergebnisse an seine Kunden zu rationalisieren, die von Rechenzentren bis zu Healthcare-Anbietern reichen. Sie nutzten auch die Integration von Linkware Live mit der Anwendung Brother LabelLink, um schnell Etiketten aus der Linkware Live-Datenbank zu generieren.

„Der Fluke Networks Versiv Tester und Linkware Live geben Point 1 die Fähigkeit, überlegene Job-Kontrolle zu demonstrieren und schnelle Reaktion zu zeigen auf Kunden, was allen Parteien Zeit und Geld spart“, sagte Bob Figone, Group Executive für Point 1. „Linkware Live gibt uns die Mittel, unseren Kunden professionelle Kabelzertifizierung, Identifizierung, Ortung und Fehlervorbeugungs-Services in allen ihren Projekten zu bieten, wo immer sie sich auch befinden.“

Linkware Live hilft E2 Optics bei der Erbringung von Dienstleistungen auf Unternehmensniveau bei den weltweit komplexesten Rechenzentrum-Aufträgen

E2 Optics ist spezialisiert auf Entwurf, Projektierung und Installation strukturierter Verkabelung und fortschrittlicher IT-Systeme für Unternehmen, die die weltweit größten und komplexesten Rechenzentren besitzen und betreiben. Diese Technologie-Unternehmen von Weltklasse wenden sich an E2 angesichts ihrer Expertise und ihres einzigartigen Ansatzes bei der Bereitstellung von Enterprise-Grade-Technologie und Kundenservice. Heute hat E2 mehr als 250 Mitarbeiter, die an Projekten in Nordamerika und Europa arbeiten, und es ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für strukturierte Verkabelung in den USA.

„E2 Optics hat sich für Linkware Live entschieden, um die Planung und Verwaltung unserer Rechenzentrums-Projekte zu verbessern, die wir in den USA, Kanada und Europa haben“, sagte Casey Canada, Manager of Field Operations, E2 Optics. „Der Linkware Live Cloud-Service erbringt uns enorme Einsparungen bei unseren großen Rechenzentren – bis zu 500.000 Links. Wir laden alle Projekteinstellungen auf Linkware Live, und unsere Feld-Techs greifen mit ihren mehrfachen Testern auf die einzelne Datenbank zu. Dies erspart die Zeit der Einrichtung jedes Testers, und, vor allem, verhütet Fehler.

„Wir hatten beispielsweise Fälle, in denen Techniker geringfügige Fehler in der Eingabe von Kabel-IDs gemacht haben hat, z. B. durch Bindestriche anstelle von Punkten. Um die Ergebnisse akzeptiert zu bekommen, mussten wir bis zu drei Mitarbeiter abstellen, um die IDs in den Testergebnissen zu überprüfen und nach Bedarf zu ändern. Linkware Live eliminiert diesen Ärger“, sagte Canada.

Fluke Networks arbeitete mit Installateuren an der Entwicklung von bahnbrechendem Linkware Live Cloud Service

„Bei der Entwicklung von Linkware Live sahen wir uns die täglichen Herausforderungen genau an, mit denen die Installateure konfrontiert waren“, sagte Eric Conley, Vice President und General Manager von Fluke Networks. "Sie sagten uns, dass sie oft mit der Anwendung falscher Testgrenzwerte Zeit verschwenden müssten, und dass die Zeitverzögerung zwischen dem Testen und der Möglichkeit, Berichte zu generieren, und vor allem die Projektverzögerungen durch falsche, verlorene oder gestohlene Tester für starke Frustration sorgten. Wir haben Linkware Live geschaffen, um diese Probleme zu beseitigen und es den Installateuren zu ermöglichen, jeden Job rechtzeitig und budgetgerecht abzuschließen. Dass wir den Meilenstein von 5 Millionen hochgeladenen Testergebnissen so schnell erreichen konnten, ist ein Beweis des Wertes, den Linkware Live Unternehmen bringen kann.“

LinkWare Live hat auch eine einfach anwendbare Verfolgungs- und Verwaltungsfunktion, die auf den Google Wi-Fi Location Services basiert, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Testgeräte verloren gehen oder verlegt werden. Es ist nicht nur möglich, den zuletzt genutzten Standort zu überwachen, die Software prüft auch, ob jedes Gerät ständig kalibriert ist und die aktuellste Firmware ausführt. Um zusätzliche Zeit zu sparen, erlaubt Linkware Live den Installateuren, Kabel-IDs und Testeinstellungen direkt an Brother Labelers an der Jobstelle zu senden für eine nahtlose Kennzeichnung.

For more information about LinkWare Live's capabilities or to sign up for a free trial, please visit: www.flukenetworks.com/linkwarelive.

Über Fluke Networks

Fluke Networks ist ein weltweit führender Anbieter von Tools zur Zertifizierung, Fehlersuche und Installation für Experten, die wichtige Netzwerkverkabelungsinfrastrukturen installieren und warten. Von der Installation der fortschrittlichsten Rechenzentren bis hin zur Wiederherstellung von Diensten bei schlechten Wetterbedingungen – unsere Kombination aus unschlagbarer Verlässlichkeit und unvergleichlicher Leistung stellt sicher, dass Aufträge effizient erledigt werden können. Die Hauptprodukte des Unternehmens umfassen die innovative LinkWare Live – die erste Kabelzertifzierung mit der Möglichkeit einer Cloud-Verbindung – die Ende 2014 eingeführt wurde. For more information, call + 1-800-283-5853 (US, Canada), 1-425-446-5500 (International) or visit www.flukenetworks.com.

Für weitere Informationen und Updates folgen Sie Fluke Networks auf Social Media.

Twitter: https://twitter.com/flukenetdci 
Facebook: http://www.facebook.com/flukenetworks 
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/fluke-networks