Registrierung Ihres DSX CableAnalyzer

Der erste Schritt bei der Registrierung des DSX CableAnalyzer (Versiv) ist das Erhalten der neuesten Version der LinkWare PC-Kabel-Testverwaltungssoftware.  Sie können hier klicken, um es zu bekommen.  The latest version is 10.5 and we recommend you load the standalone installer version. Das Herunterladen von LinkWare PC erfordert ein kostenloses MyAccount Login. Wenn Sie noch keinen haben, werden Sie aufgefordert, einen zu erstellen, wenn Sie auf den Download klicken.

1. Once LinkWare PC 10.5 is installed, you will need to verify the firmware version on your Versiv (TFS) main and remote unit.

2. From the HOME screen, tap TOOLS Version Information. Es sollte Version 6,5 Build 5 angezeigt werden.

3. If it is not the current firmware, click here to learn how to update your Versiv (TFS).

4. Wenn Sie noch nie das Haupt- und das Remotegerät miteinander verbunden haben, tun Sie dies jetzt. Stellen Sie dabei sicher, dass das Remotegeräte eingeschaltet ist,

Nun wird das Hauptgerät über die Seriennummern der Remotegeräte und des Moduls informiert.

WICHTIG:
Wenn Sie über CertiFiber Pro/OptiFiber Pro-Module verfügen, legen Sie diese einzeln in die Hauptgerät ein, damit diese Module ebenfalls aufgezeichnet werden.

5. Verbinden Sie den Versiv (TFS) über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel mit Ihrem PC. (Wenn dies das erste Mal ist, lassen Sie den USB-Treiber sich installieren)

6. With LinkWare PC 10,5 open, wait a few seconds for the Product Registration window to appear:

If it does not appear, click on Help Product registration.

7. Click Sign in and Register and use your email address and password login. (The same information you used to download LinkWare, your MyAccount user name and password)

8. Sobald Sie angemeldet sind, sollte LinkWare die verbundenen Produkte automatisch registrieren. If you bought the Bundled Gold Support, there should be a fourth colum stating your gold support is in process. An dieser Stelle können Sie den Permanent Link Adapter und den Channel Adapter entfernen.

Andere Module

Wenn Sie bereits über andere Module verfügen, die bereits für diesen Hauptverteiler verwendet wurden, sind diese Seriennummern bereits im internen Speicher des Hauptverteilers gespeichert und erscheinen oben im Registrierungsfenster. Der Versiv (TFS) Hauptverteiler verfolgt intern alle Module oder Remotegeräte, mit denen er verbunden ist.

Was soll ich tun, wenn ich einen „Registrierungsdienst ist nicht verfügbar“ Fehler bekomme und die Registrierung nicht funktioniert?

Ihre Unternehmens-Firewalls blockieren möglicherweise den Kommunikationspfad von Ihrem PC zu unserem Registrierungsserver.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer IT-Gruppe und bitten Sie sie, Ausnahmen für die unten aufgeführten Ports und Server zu einzurichten.  Sobald das getan wurde, versuchen Sie die Registrierung erneut.

 

Zugehörige Produkte

                

                   

Versiv-Kit-Konfigurator

                   

Wie werden Sie Versiv nutzen