Die neue Norm: Vielschichtiger technischer Anwendungsbericht
Cabling Certification Industry Whitepaper
Die neue Norm: Vielschichtigkeit
Technischer Anwendungsbericht: Die Lage der Kabelzertifizierungsbranche

IT-Diskussionen kommen heute kaum ohne Begriffe wie Cloud, Virtualisierung, SANs, BYOD, SaaS und SLAs aus. Die physische Schicht – Layer 1 des 7-Layer-OSI-Modells – ist nur selten Teil des Stimmengewirrs. Aber letzten Endes führen alle Netzwerktechnologien zu dieser kritischen, grundlegenden Schicht und zur Kabelinfrastruktur zurück, die diese unterstützt. Wenn sie nicht funktioniert, funktioniert nichts. Und genauso wie die Technologie um sie herum, ändert sie sich ebenfalls. Berater und Netzwerkbesitzer, die sich dieser Änderung verschließen und mit den zunehmenden Komplexitäten der Installation und Zertifizierung konfrontiert sind, werden um Rentabilität und das Überleben als Unternehmen kämpfen müssen.

Dieser technische Anwendungsbericht untersucht die Lage der Verkabelungsbranche – wo sie herkommt und wohin sie geht. Er beurteilt, was Verkabelungsunternehmen angesichts eines exponentiell steigenden Bedarfs benötigen, um mehrere Umgebungen, Medien, Standards und Technologien erfolgreich zu verwalten.

Was müssen Verkabelungsprofis in dieser neuen, extrem vielschichtigen Welt – die inzwischen normal ist – anders machen, um Erfolg und Rentabilität sicherzustellen?
 
  •  
 
 
Powered By OneLink