Blog: Kabelberichte | Page 2 | www.flukenetworks.com

Blog

Kabelberichte

14. März 2018

Nach Übernahme der Nomenklatur vom internationalen Standard ISO / IEC 11801 wird der Multimodefaser nunmehr die Kennzeichnung „OM“ vorangestellt.

Wie in unserer Sparte immer wieder zu lesen ist, steht das Akronym „OM“ nicht für das vom Yoga bekannte Mantra, sondern für „Optical Multimode“, was in diesem Zusammenhang auch viel mehr Sinn macht. Betrachtet man jedoch die verschiedenen OM-Varianten, so sind die Unterschiede zwischen ihnen nicht ganz so eindeutig.

Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

07. März 2018

Often when we hear the term “bandwidth” we think of how much data can be sent over a fiber link. But when we look at fiber specifications, we typically see a specification for modal bandwidth, or effective modal bandwidth (EMB). This key characteristic of multimode fiber refers to how much data a specific fiber can transmit at a given wavelength, and it is dependent on another characteristic—differential mode delay.

28. Februar 2018

Jetzt haben Sie also die Installation Ihres Glasfaserkabel abgeschlossen und sind zur Aufgabe der Zertifizierung der Kabelanlage mithilfe eines Optical Loss Test Sets (OLTS) übergegangen. Das ist das Tool, das Sie für eine Stufe 1-Zertifizierung benötigen und das präziseste Tool zum Messen der Dämpfung zur Sicherstellung des Anwendungssupports.

Leider werden Sie einige kritische Faserverbindungen finden, die Ihr Dämpfungsbudget für die Anwendung bei Weitem übersteigen. Jetzt müssen Sie diese Links überarbeiten, damit Sie die Probleme beheben und mit dem nächsten Projekt fortfahren können. Und je schneller Sie die Probleme finden können, desto schneller können Sie sie beheben.

21. Februar 2018

Während es scheint, dass wir nicht oft genug betonen können, wie wichtig es ist, Glasfaser-Endflächen ordnungsgemäß zu reinigen , da Verschmutzung der Hauptgrund von Glasfaser-Linkausfällen ist, haben Sie je darüber nachgedacht, was genau Sie da wirklich reinigen und inspizieren?

14. Februar 2018

Es ist immer interessant, was man auf Messen erfahren kann, was in den Köpfen der Endverbraucher, Designer und Techniker vor sich geht, wenn es um Tests geht. Und auf der diesjährigen BICSI Winter Conference war es nicht anders.

07. Februar 2018

Wir haben die Glasfaser-Einfügedämpfung bereits in zahlreichen Blogs besprochen, daher hoffen wir, dass Sie damit vertraut sind, dass es sich dabei um den Betrag an Signaldämpfung handelt, der auf dem Weg des Signals im Kabel auftritt. Ebenso zählen wir darauf, dass Sie wissen, dass die Einfügedämpfung in direktem Verhältnis zur Kabellänge steht – je länger das Kabel, desto stärker die Dämpfung – und dass jeder Verbindungspunkt auf dem Weg (Verbinder, Spleiße, Splitter usw.) ebenfalls zur Dämpfung beiträgt. 

31. Januar 2018

High speed applications are driving the deployment of multifiber MPO/MTP architectures in the data center, and it’s not just cloud and hyperscale data centers that are deploying these solutions. As the de facto interface for 40 Gig and 100 Gig switch-to-switch backbone data center applications that use parallel optics, MPO/MTP links are rapidly becoming commonplace in today’s enterprise data centers.

24. Januar 2018

A passive optical LAN, also sometimes referred to as simply a passive optical network (PON), is a point-to-multipoint architecture that used passive optical splitters to split optical transmission signals from a single strand of singlemode fiber into multiple outputs. The technology has gained wide acceptance in outside plant applications, and it is now gaining traction in premise applications—especially in government and hospitality markets.

17. Januar 2018

IEEE 802.3bz wird angetrieben von der NBASE-T-Alliance und ist kompatibel mit der NBASE-T-Spezifikation und definiert 2.5 Gbit/s über 100 m Kategorie 5e-Kabel oder 5 Gbit/s über 100 m Kategorie 6-Kabel. Darin eingeschlossen ist Support für 5 Gbit/s über Kategorie 5e in Fällen mit definierter Anwendung (erweiterte Frequenzen).

10. Januar 2018

Damit Faser-Links ordnungsgemäß Daten über Kabel leiten können, muss das Senden-Signal (Tx) an einem Ende des Kabels mit dem entsprechenden Empfänger (Rx) am anderen Ende übereinstimmen. Und die Rolle der Polarität, die die Richtung des Signals bestimmt, ist sicherzustellen, dass diese Übereinstimmung beibehalten wird. Faserpolarität ist ein Bereich, der zu viel Verwirrung in unserer Branche zu führen scheint – insbesondere wenn es um Mehrfaser-MPO-Lösungen geht, die in parallelen optischen Anwendungen eingesetzt werden.

Seite

 
 
Powered By OneLink